Religionsunterricht in Heilig Kreuz Zürich-Altstetten

Der Religionsunterricht in den verschiedenen Klassen

1. Klasse

Themen: Jesus liebt die Kinder; ich bin wertvoll, Jesus ruft mich beim Namen; wir sind eine Gemeinschaft; Geschichten von Jesus, über sein Leben und Wirken.

Lehrpersonen: Monica Simioni und Iwona Hoffmann 
Kontaktperson: Monica Simioni, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 076 811 61 12

 

2. Klasse

Themen: Gemeinschaft erleben; Schöpfung; Jesusbeziehung: Jesu Heimat und das Wirken; Die Taufe; Kirchenjahr: Advent, Weihnachten, Palmsonntag, Ostern; Vaterunser.

Lehrpersonen: Iwona Hoffmann und Mechthild Neurohr
Kontaktperson: Iwona Hoffmann, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 076 393 30 27

 

3. Klasse

Gemeinsam mit Eltern und Kindern auf dem Weg zur Erstkommunion. Die Bedeutung und Wirkung des Sakramentes der Eucharistie erfahren und den Ablauf des Gottesdienstes kennen lernen. Gemeinschaft mit Jesus feiern.

Lehrpersonen: Mechthild Neurohr und Iwona Hoffmann
Kontaktperson: Mechthild Neurohr, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 077 422 23 34

    

4. Klasse

Themen: Die 10 Gebote besprechen; Vorbereitung auf das Sakrament der Versöhnung; wichtige Kirchenfeste behandeln.

Lehrperson: Iwona Hoffmann
Kontaktperson: Iwona Hoffmann, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 076 393 30 27

 

5. Klasse

Themen: Das Land Palästina zur Zeit Jesu kennen lernen; die Bibel kennenlernen; Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament hören; über Maria hören und den Rosenkranz beten lernen.

Lehrperson: Monica Simioni
Kontaktperson: Monica Simioni, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 076 811 61 12

  

6. Klasse

Themen: Philosophieren zum Thema Freundschaft; Warum bin ich auf der Welt?; sich mit verschiedenen Gottesbildern auseinander setzen; über die Dreifaltigkeit sprechen; das Glaubensbekenntnis näher betrachten; Auswahlprogramm. (Das Auswahlprogramm ist auf dem Datenblatt ersichtlich).

Lehrperson: Monica Simioni
Kontaktpersonen: Monica Simioni, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 076 811 61 12

 

7. Klasse/ 1. Oberstufe

Themen: Advent-Weihnachten, das Jesuskind wird erwachsen; Beten, was ist das?; Urchristentum; Auswahlprogramm. (Das Auswahlprogramm ist auf dem Datenblatt ersichtlich).

Kontaktpersonen: Joachim Schwarz, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 044 435 30 70, Manuela Andolina 079 401 86 23

 

8. Klasse/ 2. Oberstufe

Themen: Lebenssinn- Glück; Glaube - Aberglaube; Besuch im Aidspfarramt; Filmabend mit Essen; Auswahlprogramm. (Das Auswahlprogramm ist auf dem Datenblatt ersichtlich).

Kontaktpersonen: Joachim Schwarz, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 044 435 30 70, Manuela Andolina 079 401 86 23

 

9. Klasse/ 3. Oberstufe

Themen: Besuch im Aidspfarramt, Filmabend mit Essen; Abschlussabend zu wichtigen Glaubensthemen z. Bsp. Warum lässt Gott das Leiden in der Welt zu? Auswahlprogramm. (Das Auswahlprogramm ist auf dem Datenblatt ersichtlich).

Kontaktpersonen: Joachim Schwarz, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 044 435 30 70, Manuela Andolina 079 401 86 23

 

 

Familiengottesdienste

Familiengottesdienste sind Eucharistiefeiern, die von Kindern der verschiedenen Unterrichtsklassen mitgestaltet sind.

Kontaktperson: Mechthild Neurohr, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 077 422 23 34

Daten September 2017 - Juli 2018

Firmkurs

Beim Sakrament der Firmung sagt der junge Mensch „Ja" zu Gott und zum Glauben. Es geht um eine mündige und bewusste Entscheidung, weshalb in unserer Gemeinde die Firmlinge erst mit 16/17 den Firmweg beginnen und mit 17/18 gefirmt werden.

Der zentrale Ritus der Firmung ist die Salbung mit dem heiligen Chrisam (mit Balsam vermischtes Öl, das vom Bischof geweiht ist). Dabei legt der Spender dem Getauften die Hand auf und salbt ihm die Stirn mit den Worten: „Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist."

Leitung Firmkurs: Joachim Schwarz
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 044 435 30 70

Einladungen zu diesem Kurs werden an alle, die den betreffenden Jahrgang haben, verschickt.

Themen: Ich-Wir, Gott, Jesus, Heiliger Geist, Kirche, Firmung

Methodik: Kopf, Herz und Hand sind gleichberechtigt
Wir erleben Gemeinschaft, Erfahrungen der jungen Menschen werden ernst genommen.

Firmweekend 23. - 25. Juni 2017 (Firmweg 2017)

Firmweekend

Datenblatt Firmweg 2018

Kleinkinderfeiern

Eltern aus unserer Pfarrei bilden zusammen ein Team, welches die Kleinkinderfeiern für die Sonntage vorbereitet. Die Inhalte der Kleinkinderfeiern werden jeweils in Absprache mit dem Seelsorgerteam festgelegt und dem kindlichen Alter bei der Vorbereitung angepasst. Wir legen Wert darauf, dass auch die Eltern in die Katechese einbezogen werden. Bei der Themenauswahl orientieren wir uns am Evangelium, dem liturgischen Jahr, am Heiligenkalender. Die Kleinkinderfeiern finden jeweils einmal im Monat am Sonntag um 11.15 Uhr in unserer Pfarrkirche Heilig Kreuz statt. Danach wird die Gemeinschaft im Saal noch fortgeführt, wo es für alle einen Imbiss gibt.

Leitung: Jolanda Amstutz Tel. 044 435 30 70; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Daten September 2017 - Februar 2018

 

 

 

Die religiöse Erziehung ihrer Kinder und Jugendlichen liegt uns am Herzen!

Bereits ab dem Vorschulalter bieten wir Ihnen Kleinkinder-Gottesdienste und ab dem Schuleintritt bis zur 3. Oberstufe glaubensorientierten Religionsunterricht an.

Jugendliche im Alter von 16 bis 17 Jahren laden wir herzlich ein, am einjährigen Firmkurs teilzunehmen.

Als Eltern sind Sie die ersten Glaubensvermittler im Leben ihrer Kinder. Der Glaube kommt nicht nur vom Hören, er muss auch erfahren werden.

In der Liebe und in der Geborgenheit der Eltern erleben die Kinder etwas vom Geheimnis Gottes.

Es ist unsere Aufgabe, ihren Kindern diese Erfahrung bewusst zu machen und sie in ihren religiösen Fragen zu begleiten und zu unterstützen.

Unsere ausgebildeten Religionslehrerinnen bemühen sich, religiöses Wissen altersgerecht zu vermitteln und die Kinder auf den Empfang der Sakramente vorzubereiten. Mit diesen Voraussetzungen, gelingt es ihren Kindern besser, sich dem Glauben zu nähern und unsere Pfarrgemeinde als einen Ort zu erleben in dem alle Platz haben.

Das obligatorische Fach „Religion und Kultur“ in der Schule befasst sich NICHT mit unserer Glaubens- und Wertevermittlung, sondern informiert über die verschiedenen religiösen Traditionen.

Wir freuen uns, wenn sie uns ihr Kind für diesen Weg anvertrauen und es zum katholischen Religionsunterricht anmelden.

Unsere Anmeldungsformulare erhalten Sie im Mai/Juni 2017 oder können auf unserer Home Page heruntergeladen werden.

Informationen/Anmeldung einzelner Klassen

Die jeweiligen Unterrichtsdaten werden nach den Sommerferien bekannt gegeben.

Kontakt: Mechthild Neurohr

 

Von links nach rechts:

Mechthild Neurohr, Monika Simioni, Manuela Andolina und Iwona Hoffmann

Katechetinnen

Adresse

Pfarramt Heilig Kreuz
Saumackerstrasse 83
8048 Zürich
Lageplan

Kontakt

Tel 044 435 30 70
Fax 044 435 30 79

Kontaktformular